Kraftsuppen - dein zuverlässiger Zyklus-Helfer!

Hast du bereits meinen kostenlosen Zyklus-Selbsttest gemacht?

Bist du ein Kälte (Leere) - oder Hitze (Fülle)-Typ? Je nach Konstitution kannst du Lebensmittel positiv für deine Gesundheit nutzen. Erfahre, wie dich Kraftsuppen darin unterstützen, dich vor, während und auch nach deinen Tagen rundum wohlzufühlen.

Das nachfolgende Kraftsuppen-Rezept ist kinderleicht zuzubereiten.

Was versteht man unter Kraftsuppen?

Kraftsuppen können aus Fleisch, Hülsenfrüchten, Getreide oder auch nur aus Gemüse oder allem zusammen gekocht werden. Was eine Suppe zur Kraftsuppe macht, ist die lange Kochzeit. Du solltest die Suppe mindestens zwei bis drei Stunden kochen lassen, um die nötige Energie (=Qi) daraus zu ziehen. Je länger die Suppe kocht, desto Qi-aufbauender wird sie. In China gibt es sogar Suppen, die seit Jahren in ihren Töpfen vor sich hin köcheln. Sie werden nie ganz aufgegessen, sondern es werden einfach immer wieder frische Zutaten hinzugefügt. Als Qi wird im Westen ganz grob der Stoffwechsel bezeichnet. Aber Qi ist viel mehr. Qi ist das, was dich fit & kraftvoll sein lässt, was dir die nötige Power und Dynamik gibt, um deinen Alltag zu bewältigen.

Warum gelten Kraftsuppen in China als Medizin?

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden einer Kraftsuppe viele positive Eigenschaften zugeschrieben. Sie stärken unsere Verdauungskraft, sie nähren unser Blut und unsere Körpersäfte wie Lymphe, interzellulare Flüssigkeit und Gewebeflüssigkeit.

die Lymphe, die Gewebeflüssigkeit, die interzellulare Flüssigkeit usw.

Lesen Sie mehr unter: https://www.chinesischekrauter.com/de/aus-dem-nahkastchen-der-tcm/tcm-herbs-fur-frauen/nebenwirkungen-der-antikonzeption
die Lymphe, die Gewebeflüssigkeit, die interzellulare Flüssigkeit usw.

Lesen Sie mehr unter: https://www.chinesischekrauter.com/de/aus-dem-nahkastchen-der-tcm/tcm-herbs-fur-frauen/nebenwirkungen-der-antikonzeptiondie
die Lymphe, die Gewebeflüssigkeit, die interzellulare Flüssigkeit

Lesen Sie mehr unter: https://www.chinesischekrauter.com/de/aus-dem-nahkastchen-der-tcm/tcm-herbs-fur-frauen/nebenwirkungen-der-antikonzeption
die Lymphe, die Gewebeflüssigkeit, die interzellulare Flüssigkeit

Lesen Sie mehr unter: https://www.chinesischekrauter.com/de/aus-dem-nahkastchen-der-tcm/tcm-herbs-fur-frauen/nebenwirkungen-der-antikonzeption
die Lymphe, die Gewebeflüssigkeit, die interzellulare Flüssigkeit usw.

Lesen Sie mehr unter: https://www.chinesischekrauter.com/de/aus-dem-nahkastchen-der-tcm/tcm-herbs-fur-frauen/nebenwirkungen-der-antikonzeption
die Lymphe, die Gewebeflüssigkeit, die interzellulare Flüssigkeit usw.

Lesen Sie mehr unter: https://www.chinesischekrauter.com/de/aus-dem-nahkastchen-der-tcm/tcm-herbs-fur-frauen/nebenwirkungen-der-antikonzeption
die Lymphe, die Gewebeflüssigkeit, die interzellulare Flüssigkeit usw.

Lesen Sie mehr unter: https://www.chinesischekrauter.com/de/aus-dem-nahkastchen-der-tcm/tcm-herbs-fur-frauen/nebenwirkungen-der-antikonzeption

Sie stärken unsere ganze Lebensenergie (unser Qi) und damit unsere Abwehrkräfte. In China werden u.a. Kraftsuppen zur Stärkung nach Operationen, nach schweren Erkrankungen und an Mütter im Wochenbett verabreicht.

Wie wirkt eine Kraftsuppe auf deinen Zyklus?

Bei Kälte (Leere)

Wenn du unter einen Qi-Mangel leidest (sieh Ergebnis kostenloser Selbsttest), wird dich die Kraftsuppe mit der nötigen Energie versorgen, sodass deine Blutung schmerzfrei fliessen kann. Denn das Qi bewegt dein Blut und beugt somit Blockaden (=Zyklusschmerzen) vor. Häufig leiden diese Frauen auch unter Wassereinlagerungen. Bauch, Beine und Hände sind angeschwollen.

Leidest du unter Blutmangel muss nicht nur dein Qi bewegt, sondern auch dein Blut aufgebaut werden. Diese Frauen haben meist nur eine sehr spärliche Blutung oder die Blutung bleibt ganz aus. Kopfschmerzen, Schwindel als auch Sehstörungen könnne auftreten. Hier solltest du in jedem Fall Fleischbrühe (Huhn, Rind) als Basis verwenden, da tierische Produkte dein Blut deutlich besser aufbauen können. Bist du Vegetarierin (so wie ich) oder Veganerin wird dein Blutaufbau deutlich schwieriger und langwieriger werden. Nehme dann in jedem Fall hochwertiges Vitamin B12, Floradix oder Gelee Royal regelmäßig zu dir und nutze reichlich Hülsenfrüchte. Sie fördern allesamt deinen Blutaufbau.

Bei Hitze (Fülle)

Wenn bei dir zu viel Hitze besteht, meide alles an thermisch heißen Gewürzen wie Pfeffer, Chili, getrockneten Ingwer, Curry und Graham Masala. Koche die Suppe ca. 1 - 1,5 Stunde. Dein Menstruationsblut soll wieder fliessen, ohne dabei zu erhitzen. Denn die Hitze im Körper verdickt dein Blut und lässt dieses nur schwer abfliessen. Die Folge sind Schmerzen vor allem während deiner Tage, gepaart mit Blutfetzen und -klumpen die während der Blutung abgehen. Mitunter stoppt die Blutung zwischendurch.

Hast du eine Leber-Qi-Stagnation? Dann unterstütze dich mit Gewürzen, die leicht erwärmend sind wie Lauch & Zwiebeln. Meide auch hier Chili und Pfeffer sowie getrockneten Ingwer. Für Vegetarierinnen / Veganerinnen nutze reichlich Karotten. Wichtig ist es, dein Qi zu bewegen und die Stagnation aufzulösen. Hier bist du häufig vor deinen Tagen sehr reizbar oder tief traurig. Dein Bauch fühlt sich aufgebläht und gespannt an. Die Brüste sind schmerzhaft. Dich können Kopfschmerzen oder Migräne begleiten.

Kraftsuppen sind eine ideale Mahlzeit für den Herbst und Winter, um in diesen austrocknenden Jahreszeiten die Körpersäfte zu bewahren und dadurch trockenen Schleimhäuten entgegenzuwirken. Das Qi wird gestärkt und Infekten damit vorgebeugt.

Zutaten & Zubereitung
Zutaten:

Je nach Größe deines Kochtopfs entscheide selbst, wie viel Suppenmenge du zubereiten möchtest und wähle entsprechende die Menge an Zutaten:

Karotten
Zwiebel
Sellerie
Petersilienwurzel
Huhn (ein ganzes oder nur Hühnerschenkel)

Vegetarierinnen/Veganerinnen: Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen oder Kirchererbsen (am besten über Nacht eingeweicht)

Öl
Wacholderbeeren
Rosmarin
Thymian
Lorbeerblätter
Stein- oder Meersalz

Zubereitung:

Karotten grob schneiden und in einen Topf geben
Grob gewürfelte Zwiebel hinzugeben
Sellerie und Petersilienwurzel klein schneiden und in den Topf geben
Mit wenig Öl Gemüse anrösten
Anschliessend Huhn in den Topf legen
Würzen mit Wacholderbeeren, Rosmarin, Thymian, Lorbeerblätter und Salz
Zum Schluss Gemüse und Huhn mit so viel kochendem Wasser übergießen, dass alles ein paar Zentimeter bedeckt ist
Mindestens 2 Stunden oder länger (bei Qi- und Yang-Mangel) bei geschlossenem Deckel köcheln lassen
 
Sollte zu viel Wasser verdampfen, dann gieße heißes Wasser nach.

Mit dieser Suppe unternimmst du schon den ersten Schritt zu einem beschwerdefreieren Zyklus und mehr Lebensqaualität.

Und um dich noch besser zu unterstützen, biete ich den ganzen November über meine Kompakt Starten EINZEL-Challenge mit einem wunderbaren Extra an. Du bekommst neben den 14 Online-Lektionen und einem 60 min. 1:1 Coaching mit mir noch einen Monat gratis on top in dem du mich per Mail zu all deinen Fragen kontaktieren kannst. Sprich - ich betreue dich über einen Zeitraum von 4 Monaten zum Preis von 3.

In 4 Monaten mit mir zu mehr Lebensqualität.

So kann sich dein Leben nach meinem Kurs anfühlen:

  • seelisch ausgeglichen - auch vor und während deiner Menstruation
  • lebensfroh
  • entspannter Bauch
  • gute Verdauung
  • frei von Schwindel, Kopfschmerzen, Migräne
  • schmerzfrei
  • fit & und voller Energie
  • frei von Wassereinlagerungen
  • guter, erholsamer Schlaf
  • frei von Hitzewallungen und anderen Wechseljahrsbeschwerden

Klingt das für dich zu schön um wahr zu sein? Dann erfahre hier, wie es anderen Kundinnen heute - nach einer erfolgreichen Ernährungsumstellung - geht.

Mehr Infos zu deiner Kompakt Starten Challenge

Bist du schon Teil meiner geschlossenen Facebook-Gruppe?

Du erhältst als Erste alle neuen Infos, Tipps und Angebote Rund um deinen Zyklus. Einfach auf den orangen Schriftzug klicken und kostenlos beitreten.

 Komm in Rhythmus mit deinem Zyklus

 

 

 

 

Interessiert dich dieses Thema mehr? Dann mach mit bei der Kompakt Starten Challenge und finde zu diesem und anderem Themen rund um dein Frausein vertiefende und ausführliche Inhalte mit vielen wertvollen Tipps.

Ich bin bereit für eine positive Veränderung.

Weitere Tipps · Individuelles Feedback · Support


Neueste Blogbeiträge

Advent, Advent - besinnliches Chaos?!

Was macht die Vorweihnachtszeit mit deinem Nervensystem? Im Blog bekommst du eine ganz simple Übung an die Hand, wie du dein Nervensystem innerhalb weniger Sekunden entspannen kannst...

Wie Getränke deine Menstruation beeinflussen

Getränken schenkt man grundsätzlich weniger Beachtung als Nahrung. Dabei können auch diese einen positiven oder negativen Einfluss auf deinen Zyklus haben. Wie? Das erfährst du in diesem Artikel...  

Zyklusbeschwerden und unerfüllter Kinderwunsch? Sind Diäten schuld?

Diäten sind hip und nicht aus der Mode zu bekommen. Für deinen weiblichen Zyklus, deine Hormone und deinen Kinderwunsch sind Diäten allerdings völlig ungeeignet. Erfahre über meinen Audio-Blog warum...

Du willst auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere einfach meinen kostenlosen Newsletter.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden